Erfolgreiche Samstagsrunde im neuen Jahr!

HAI-Samstagsrunde-Logobild KopieUnsere erste Samstagsrunde war ein schöner Abend. Wir mussten den Termin kurzfristig von 15 Uhr auf 17:30 Uhr verlegen, da das Nachbarschaftsbüro belegt war. Eine große Gesprächige Runde. Es gab Süßigkeiten, Tee, Kaffe und Gebäck zum Naschen. Es gingen einige Hanfige Themen in der Runde herum und es kam auch die ein oder andere Frage zur Hanf-Initiative auf. Eine davon war z.B. „Was kann ich eigentlich bei der Hanf-Initiative machen?“ Ich musste kurz überlegen, aber bei der Hanf-Initiative kann man z.B. bei Infoständen helfen, Flyer verteilen, an Orgatreffen teilnehmen und seine eigenen Ideen einbringen, sich weiter über Hanf informieren, gemeinsam zu Hanfparade, Hanfmessen, oder oder fahren, Schilder bemalen und Riesenjoints basteln. Es kommt immer darauf an welche Aktion man grade vorbereitet und die Aktionen sind immer von euch abhängig.

Leider wurden auch Geschichten von Opfern der Hanf-Prohibition erzählt. Berichte von Festnahmen, Verurteilungen, Haus-, Wohnungs- und Körperdurchsuchungen. Solche Geschichten werden uns wohl noch eine Zeit lang begleiten. Es ging natürlich aber auch um erfreuliche Dinge, wie Cannabis-Sorten oder die neuesten Trends beim Growing aus den einschlägigen Zeitungen. Und wieder um richtig schlimme Dinge wie den Anschlag in Paris und die PEGIDA Demonstrationen in Dresden.

Es war ein sehr schöner Abend und wir haben einige schöne, gesprächige Stunden verbracht. Ich habe natürlich nur einen Bruchteil erzählt über was wir gesprochen haben und manches bleibt auch ein Geheimnis für das man selber vorbei kommen muss. Die nächste Samstagsrunde ist am 14.Februar.

Bookmark the permalink.

One Response to Erfolgreiche Samstagsrunde im neuen Jahr!

  1. Northern says:

    Sehr Schön und durchdacht geschrieben. Weiter so… LG Northern