Ein verregneter aber schöner Tag

Es ist vollbracht. Am Samstag fand der neunte Global Marijuana March in Frankfurt am Main statt. Petrus hatte es entgegen aller Vorhersagen nicht gut gemeint mit uns. Bei dem anfänglichen strömenden Dauerregen ergriffen leider viele Leute die Flucht.

Gegen 15:30 Uhr kam dann aber die Sonne raus, die Stimmung wurde mit einem Schlag gut, und wir konnten doch noch einen super aktiven Demonstrationszug starten. Viele Menschen schlossen sich auch unterwegs spontan an, so dass wir nach dem Regen mindestens 180 Teilnehmer gezählt haben. Sicherlich wären wir bei strahlendem Sonnenschein noch mehr gewesen.

Mehrere Patienten mit einer Ausnahmegenehmigung zum Besitz und Erwerb von Cannabisprodukten konnten ungestört und offen Cannabis konsumieren, ohne dabei von der Polizei behelligt zu werden. Insgesamt trat die Polizei sehr zurückhaltend auf, so wie wir es auch aus den letzten Jahren kennen.

Vielen Dank an alle die gekommen sind, besonders an die vielen Menschen die teilweise von weit her angereist waren um dabei zu sein. Es hat uns viel Spaß gemacht, und Dank der ständigen Motivation durch Selassikai konnte die Demo auch mit wenigen Leuten lautstark ihre Meinung in die Stadt transportieren.

Hier seht ihr ein Video von Kai, dass er in unglaublich kurzer Zeit geschnitten und schon am Sonntag morgen hochgeladen hat.

Die Edel-Bong von DK-Glasdesign wurde am Ende auf dem Römerplatz erfolgreich verlost, und die Gewinnerin war sehr glücklich damit. Leider hatten einige Plakate und Schilder wohl unter dem Regen Schaden genommen, so dass nicht alle die etwas gebastelt hatten sich noch an der Auslosung beteiligen konnten. Wir hoffen ihr hattet trotzdem einen schönen Tag, und wir sehen uns dann alle im nächsten Jahr wieder. Am 03.Mai 2014 ist wieder Global Marijuana March in Frankfurt, Berlin und vielen anderen Städten.

Eure
Hanf-Initiative Frankfurt

Bookmark the permalink.

One Response to Ein verregneter aber schöner Tag

  1. Barbara says:

    Glaube es war trotz regen ein erfolgreicher Tag. Danke das ich daran teilhaben durfte.
    Gunja Grüsse aus Nassau