Global Marijuana March 2015 – Legalisierung liegt in der Luft

Im Jahr 1999 wurde in den USA die Idee des Global Marijuana March entwickelt. Viele Demonstrationen an vielen verschiedenen Orten überall auf der Welt. Denn die Forderung nach der  Legalisierung von Cannabis ist international!

Zum 11. Mal findet der GMM in Frankfurt, am 09.Mai statt und auch dieses Jahr Demonstrieren wir wieder für eine gerechtere Drogenpolitik. Für Cannabis als Rohstoff Medizin und Genussmittel. Die Zeiten sind überreif für einen Umbruch und auch in der Politik in Frankfurt tut sich etwas. Die erste Frankfurter Fachtagung fand statt und unsere Gesundheitsdezernentin der Stadt Frankfurt hat angekündigt etwas zu unternehmen. Legalisierung liegt in der Luft und ihr seid eingeladen mit uns zu Demonstrieren und zu Feiern.

Unser Motto dieses Jahr ist „Legalisierung liegt in der Luft“. Auch wenn es bestimmt noch eine Zeit lang dauern wird, merken wir doch alle das die Debatte immer Stärker vorwärtsgetrieben wird. Viele, viele kleine Schritte bringen uns immer näher an unser Ziel heran. Sei es in Köln, München, Berlin oder Frankfurt, fast egal wo wir hinblicken formieren sich neue Gruppen die eine Veranstaltung zum GMM machen wollen. 2012 waren es noch 5 Städte. 2013 bereits 11 Städte. 2014 liefen in Deutschland bereits 17 Veranstaltungen zum Global Marijuana March auf. Wir können gespannt sein, wieviele Städte 2015 an den Start gehen.

Dazu gibt es die neue Rubrik GMM2015. Dort werdet ihr alle Infos zur Veranstaltung in Frankfurt finden.

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.