Global Marijuana March 2013

Im Jahr 1999 wurde in den USA die Idee des Global Marijuana March entwickelt. Viele Demonstrationen an vielen verschiedenen Orten überall auf der Welt, immer am ersten Samstag im Mai. Denn die Forderung nach der  Legalisierung von Cannabis ist international!

Seit 2005 beteiligt sich die Hanf-Initiative Frankfurt an diesem Tag mit Kundgebungen und Demonstrationen. Dieses Jahr treffen wir uns am Samstag dem 4.Mai um 14 Uhr auf dem Opernplatz, unter dem Motto:
„Der Frankfurter Weg – Auch für Cannabis!“

poster_a4_gmm-frankfurt2013_web

Unser Poster zum GMM 2013

Die Stadt Frankfurt hat in der deutschen Drogenpolitik mehrmals Geschichte geschrieben, bekannt unter dem Begriff „Frankfurter Weg“. Durch städtische Modellprojekte zu Druckräumen und Diamorphinabgabe konnten viele Menschenleben gerettet werden, und der Erfolg dieser Maßnahmen leitete positive Veränderungen in ganz Deutschland ein.

Wir fordern nun ein wissenschaftliches Modellprojekt für die legale und regulierte Cannabisabgabe an Erwachsene in Frankfurt zu entwickeln. Ein solches Projekt könnte zunächst in kleinem Rahmen durchgeführt werden, z.B. als „Cannabis Social Club“, und dabei wissenschaftlich überprüft und überwacht werden. Die momentane, blinde Verbotspolitik ist nichts als reine Ideologie.

Wer uns bei der Organisation und Bewerbung helfen möchte, kann sich gerne unter info@hanf-initiative.de melden, oder auch über Facebook.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.